Formationstanz

Beim diesjährigen Stiftungsfest gab es eine Premiere: Formationstanz im Hobby-Tanzsport!
Acht Paare aus vier Tanzkreisen hatten sich zusammengefunden und eröffneten zu Klängen vom "Fluch der Karibik" das Fest. Nach einer Choreografie von Trainer Malte Benecke starteten die "Piraten" mit einem Wiener Walzer, gefolgt von einem Paso Doble. Mit Samba ging es weiter, um mit einem Tango den gelungenen Abschluss zu bilden. Das Publikum war begeistert und ließ die Piraten erst nach einer Zugabe auf ihr Schiff zurückkehren...